Herzlich Willkommen beim ESV Bavaria 1893 Gemünden
RSS-Newsfeed
Fußball

Voranmeldungen für das Sportfest

(16.05.17) Achtung: Vom 23.-25. Juni findet beim ESV Gemünden wieder das Sportfest der Fußballer statt. Hierfür sind einige Voranmeldungen nötig:

1) Haxen-Essen am Freitagabend (23.06.): Bitte vorbestellen bei Sigrid Blam (09351-3788)
2) Mannschaftsmeldung für den Soccathlon am Samstagmittag (siehe Beschreibung in der rechten Spalte)
3) U7- und U11-Mannschaften für den Zachi-Cup am Sonntagmittag (bei Sebastian Werner, wernerseb@gmx.de)

Das detaillierte Programm finden Sie hier.


Fußball

Altpapiersammlung am 22.04.

(18.04.17) Die Fußballer des ESV Gemünden sammeln am kommenden Samstag wieder Altpapier in Gemünden. Wir möchten Sie bitten, Ihre Papierspende bis 9 Uhr deutlich sichtbar und möglichst gebündelt an den Straßenrand zu legen. Vielen Dank.


Nachrufe

ESV trauert um zwei Ehrenmitglieder

(10.04.17) Wir sind traurig über den Verlust unserer zwei Ehrenmitglieder Karl Rüfer und Waltraud Stürmer. Innerhalb von vier Wochen muss sich der Verein von zwei Ehrenmitgliedern verabschieden. Karl Rüfer war seit April 1946 Mitglied in unserem Verein. Er stand lange Jahre für die Fußballabteilung als Tormann zur Verfügung. In den letzten Jahren hatte er Spaß am Faustballspiel. Donnerstags traf er sich mit unseren Senioren um sich aktiv dem Spiel zu widmen. Karl war auch immer ein verlässlicher Ansprechpartner, wenn auf der Gemündener Hütte eine tatkräftige Unterstützung benötigt wurde. Auf seine Mithilfe konnten wir bei Arbeitseinsätzen am Sportgelände und in der Rhön immer wieder zählen. Als Anerkennung und aus Dankbarkeit wurde Karl am 10.12.2006 zum Ehrenmitglied ernannt. Nachdem seine Sehkraft stark nachgelassen hatte, musste er seine Aktivitäten sehr reduzieren. Jedoch zu Heimspielen und unseren Jahresabschlussfeiern ist er gerne noch gekommen.

Waltraud Stürmer war Mitglied seit dem 01.10.1946 und Ehrenmitglied seit dem 03.07.1989. Unter ihrer Regie wurde 1946 eine Handballabteilung beim FC Bavaria gegründet, die sich allerdings 1948 wieder auflöste, hauptsächlich aus Mangel an Gegnern. 1953 hat sie das Mädchenturnern beim ESV Bavaria ins Leben gerufen und war bis 1990 als Übungsleiterin tätig. Für viele Mädchen war sie eine „Ersatz-Mutti“, da sie zusammen mit ihrem Mann Herrmann Ausflüge in die Rhön und die nähere Umgebung organisierte und durchführte. Als ihre „Mädchen“ in die Jahre gekommen sind, wurde 1962 die Damen-Gymnastik-Gruppe gegründet; auch hier war sie bis 1990 als Übungsleiterin engagiert. Im Main-Spessart Turngau war sie Gaukinderturnwartin.

Wir danken Karl und Waltraud für ihre langjährige Treue und Unterstützung und werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren.


%BESUCHER%
Der ESV wird unterstützt von:


Terminkalender

Das nächste ESV-Event: